Diplom

„ein Hauch...“

Realisation von bewegtem Schmuck und Objekt

  • ein Lufthauch setzt Dinge in Bewegung
  • hauchdünnes Material, welches auf den kleinsten Impuls mit Bewegung reagiert
  • einhauchen, belebender Atem

Es ist Schmuck/Objekte zu sehen, welche den kleinsten Impuls der Umgebung (Lufthauch / Atem) aufgreifen und in Bewegung umsetzen. Eine Kombination von zarten Naturmaterialien eingebettet in ein technisches Umfeld, verstärken die Wertigkeit beider Bereiche.. Meine Arbeiten sind für den zweiten Blick bestimmt. Nur das genaue Hinsehen, in die Hand nehmen und benutzen erschließt dem Interessierten einen kurzen Moment der Ruhe und Besinnung. Ein feinfühliger Umgang mit den Dingen soll provoziert werden. Die Stücke erzählen von einer Ruhe, welche sich auf den Betrachter übertragen kann.
Viel Spaß!!

Material: Silber; Edelstahl; Glas; Silikonschlauch; Styropor; Pusteblume